Content Banner

Fakten

Anzeige endet

06.10.2020

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

Anschreiben
Lebenslauf

Kontakt

AMANDLA
Waldenserstr. 2-4.
10551 Berlin

Einsatzort:

Berlin

Bei Rückfragen

Marius Gutowski
+49 (0)30 39807316

Link zur Homepage


Visits

170
Für die Entstehung des innovativen Bildungs- und Sportcampus Safe-Hub im Berliner Stadtteil Wedding suchen wir zum 01. September 2020 Verstärkung im Bereich der Infrastrukturplanung mit Fokus auf die Genehmigungsplanung des Gebäudes.

PRAKTIKANT*IN IM BEREICH GENEHMIGUNGSPLANUNG (INFRASTRUKTUR SAFE-HUB)

06.07.2020
AMANDLA - Berlin
Architektur, Design, Gestaltung, Bauingenieurwesen, Baurecht, Sozialwesen, Sportzentren, Stadtplanung

Aufgaben

- Du unterstützt unser Team bei der Recherche und Gewinnung von geeigneten Fachplanern, sondierst die Angebote und übernimmst im Anschlussdie Kommunikation mit den Planern

- Du unterstützt unsere Architekten und die Projektleitung bei der Erstellung aller notwendigen Unterlagen für die Planungsphase

- Du unterstützt bei anfallenden administrativen Aufgaben im Berliner Büro

- Du trittst mit uns als Teil des Safe-Hub Teams bei Terminen, öffentlichen Veranstaltungen, Workshops oder Seminaren auf

Qualifikation

- Eingeschriebene/r Student*in weiterführendes Studium (Architektur, Stadtplanung, Urban Design, Ähnliches)
- Interesse an sozialen Projekt, Bildung, Sport und Gestaltung urbaner Lebensräume
- strukturierte und proaktiv Arbeitsweise. Freude an der Kommunikation mit externen Stakeholdern
- Berufliche Erfahrungen, z.B. im Rahmen von Praktika gesammelt
- Sicher im Umgang mit gängigen Computerprogrammen
- Präzise schriftliche Ausdrucksweise in Deutsch (mind. Niveau C2) und Englisch
- Kommunikations- und Teamfähigkeiten
- Wunsch, das Leben von jungen Menschen zu verändern

Benefits

AMANDLA ist eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in Deutschland, Südafrika und den USA. Unsere Vision ist eine von Chancengleichheit geprägte Welt, in der junge Menschen unabhängig von Herkunft, Geschlecht oder Religion ihr volles Potenzial entfalten können. Dafür nutzen wir Fußball und Sport als Instrumente der Integration, Bildung und Persönlichkeitsentwicklung. Das Konzept wird bereits erfolgreich an vier Safe-Hub Bildungszentren in Südafrika umgesetzt. Nun plant AMANDLA den Bau eines weiteren Safe-Hubs im Wedding am Leopoldplatz in Berlin.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch C2 - Englisch
Beginn: 1.09.20
Dauer: mindestens 3 Monate
Vergütung: 450€ monatlich
Anzahl der Plätze:

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Erbringung von sonstigen Dienstleistungen a. n. g.

Logo der Jobbörse Berufsstart